in Mödling" />
23.03.2016

Silver Bowl "Rückspiel"
in Mödling

Am Ostermontag haben die Mödling Rangers die Möglichkeit sich für die Niederlage in der Silver Bowl 2015 (Finale der Division 1) zu revanchieren. Die Vorarlberger, die die Meisterschaft der zweiten Klasse im Vorjahr für sich entscheiden konnten, reisen aber mit einer schlagkräftigen Truppe, angeführt von US-Quarterback Blake Bolles, an.

Mödlings Head Coach Armin Schneider blickt voraus: „Hohenems hat uns in der Silverbowl schlussendlich klar geschlagen und uns unsere Grenzen aufgezeigt. Wir haben einiges an der Strategie geändert, doch wie ihr Head Coach Tyler Harlow richtig Schluss gefolgert hat, sind wir dadurch nicht sehr gut eingespielt auf die neue Strategie. Hohenems ist somit Favorit für diese Begegnung. Unser Kader ist vermutlich um einiges größer wie der des Gegners, doch die Blue Devils haben qualitativ sehr viele gute Athleten, die gewohnt sind doppelt am Feld zu stehen und dazu drei sehr gute Imports. Ich gehe davon aus, dass es ein sehr spannendes Spiel wird.“


Aktuell im vsport liveticker