25.08.2019

Ruder-WM in Linz-Ottensheim eröffnet

„Ich erkläre hiermit die Ruder-Weltmeisterschaft 2019 in Linz-Ottensheim für eröffnet,“ verkündete Jean-Christophe Roland, der Präsident des internationalen Ruderverbandes (FISA), feierlich unter tosendem Applaus. Mehrere tausend Zuseher wurden bei der rund 75-minütigen Zeremonie in eine einzigartige Welt der Sinne und des Rhythmus entführt, in der mit Philipp Sageder und Bernhard Schimpelsberger zwei international erfolgreiche österreichische Musiker performten. Der sportliche Start zur ersten Weltmeisterschaft einer olympischen Sommersportart in Oberösterreich erfolgt am Sonntag um 09:30 Uhr.