18.05.2015

Sutterlüty und Rudigier
springen auf das Podest

Laura Sutterlüty

Laura Sutterlüty (Bregenz) und Lisa-Marie Rudigier (Bludenz) springen in Lamprechtshausen aufs Podest

18  bzw. 19 Jahre jung sind die beiden Vorarlbergerinnen Laura Sutterlüty und Lisa-Marie Rudgier, die am vergangenen Wochenende beim nationalen Springturnier in Lamprechtshausen (S), in dessen Rahmen auch die 2. Etappe des Casino Grand Prix powered by muki stattfand, für Ländlepower sorgten.

Für den Reit- und Fahrverein Bregenzerwald (Bezirk Bregenz) konnte Laura Sutterlüty auf Chadila C einen Sieg in der Klasse LM (1,30 m) erreiten und darüber hinaus auf Ennet Bandit, Saphir VIII und Liquidor Z noch vier Platzierungen bis zur schweren Klasse S** mit 1,45 m.

Die 19-jährige Lisa_Maire Rudigier, die im Reitclub Montafon im Bezirk Bludenz zu Hause ist, platzierte sich auf ihrer 7-jährigen Nachwuchsstute Indoctra De Reve als zweitbeste im Jungpferdespringen und schaffte es in der Qualifikation zum Casino Grand Prix powered by muki im Sattel von Chatanooga Z auf Platz 15.


Aktuell im vsport liveticker