20.12.2017

12 Sportpersönlichkeiten geehrt

Zwölf Persönlichkeiten aus der Welt des Sports – erfolgreiche Aktive und verdiente Funktionäre – standen am Dienstag, 19. Dezember, im Mittelpunkt eines Festakts im Landhaus. Landesrätin Bernadette Mennel überreichte Sportehrenzeichen und gratulierte den Geehrten zu ihren Leistungen und ihrem Engagement für das Sportland Vorarlberg.

"Die ausgezeichneten Personen vertreten die unterschiedlichsten Sportarten – von Handball, Tennis und Karate bis zu Paragleiten, Bahnengolf und Hundersport. Das macht einmal mehr das breite Spektrum der Vorarlberger Sportwelt sichtbar", sagte Mennel. Gemeinsam mit dem Olympiazentrum Vorarlberg, den Verbänden und Vereinen sei das Land Vorarlberg bemüht, die Rahmenbedingungen für künftige sportliche Erfolge zu schaffen. In diesem Sinne werde auch die Umsetzung der Vorarlberger Sportstrategie vorangetrieben. "Die bislang positive Resonanz ist ein Zeichen dafür, dass sowohl aktive Sportlerinnen und Sportler, Trainerinnen und Trainer sowie die verantwortlichen Sportfunktionärinnen und -funktionäre an einem Strang ziehen", so Mennel.

Den ausgezeichneten Sportpersönlichkeiten sagte die Landesrätin ein großes Dankeschön: "Sie sind es, die unsere Sportlandschaft in Vorarlberg maßgeblich mitgestalten und vorantreiben."

LANDESAUSZEICHNUNGEN

Ehrenzeichen für sportliche Leistungen in Gold
• Christina Kolb, Sibratsgfäll: Paragliding-Weltmeisterin 2016

Ehrenzeichen für sportliche Leistungen in Silber
• Sven Kolb, Bregenz: Mehrfacher Segelflug-Staatsmeister
• Elmar Rhomberg, Dornbirn: Mehrfach Hundesport-Staatsmeister und -Europameister
• Fabian Spies, Bludenz: Bahnengolf-Jugendstaatsmeister und Bundesligaspieler

Ehrenzeichen für Verdienste um den Vorarlberger Sport in Gold
• Peter Karg, Heiden/CH: Präsident des Landesverbandes Karate
• Karl-Heinz Klohs, Frastanz: Ehrenpräsident des Vorarlberger Hundesportverbandes
• Alexander Knauth, Hard: Ehemaliger Präsident des Vorarlberger Handballverbandes
• Johannes Purtscher, Bludesch: Kampfrichter-Obmann des Landesverbandes Karate
• Gottfried Schröckenfuchs, Bregenz: Ehemaliger Präsident des Vorarlberger Tennisverbandes

Ehrenzeichen für Verdienste um den Vorarlberger Sport in Silber
• Walter Braitsch, Wolfurt: Obmann des Karateclubs Höchst und Landestrainer
• Gerhard Grafoner, Hard: Geschäftsführer des Landesfachverbandes Karate

BUNDESAUSZEICHNUGEN

Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich
• Jana Latzer, Röthis: Kunstrad-WM-Dritte 2016


Aktuell im vsport liveticker