14.11.2017

Worhshop: "Gegen sexualisierte Übergriffe"

Für den Workshop am 17. November im Olympiazentrum gibt’s noch freie Plätze!
„In Vereinen mit einer klar kommunizierten ‚Kultur des Hinsehens und der Beteiligung‘ ist das Risiko für alle Formen sexualisierter Gewalt signifikant geringer.“ (Safe Sport, 2016)

Einladung zu unserem Workshop „Für Respekt und Sicherheit – gegen sexualisierte Übergriffe im Sport“. Wir möchten dieses wichtige und sensible Thema aufgreifen und interessierte Trainer, Ehrenamtliche und Vereinsmitglieder explizit informieren. Dazu wird die ausgebildete Gewaltexpertin Fr. Eva Kathrein einen Vortrag halten, bzw. Auskünfte erteilen.