28.09.2016

Familiensporttag in Lustenau

600 BesucherInnen erlebten 2014 einen bewegten ASVÖ-Familiensporttag in Lustenau. Aktive, lachende Kinder probierten die vielen Bewegungsstationen der Vereine aus. Eindrucksvolle Shows der teilnehmenden Vereine und eine tolle Preisverlosung zeichneten die gelungene Veranstaltung aus. Die Begeisterung war sowohl bei den Besuchern als auch den Vereinen so groß, dass wir uns heuer über eine Fortsetzung freuen dürfen. Auch dieses Jahr sorgen die teilnehmenden Vereine für kreative Bewegungsstationen und überraschen mit der ein oder anderen Showeinlage. Den Ehrenschutz für die Veranstaltung haben Bürgermeister Dr. Kurt Fischer und ASVÖ Präsident Wolfgang Urban übernommen.

Es lohnt sich gleich zu Beginn vor Ort zu sein! Denn bereits bei der Anmeldung erhalten die ersten 200 Kinder ein gratis T-Shirt und jeder bekommt einen Stationenpass.

Ab 12:30 Uhr spielt die Jugendmusik des MV Concordia Lustenau und für die Verpflegung sorgt die TS Jahn Lustenau. 


Um 13:30 Uhr werden die spielerisch orientierten Stationen eröffnet und die Familien können sich ungezwungen an den 17 Bewegungsstationen versuchen. Um 17:00 Uhr können dann alle an der großen Tombola teilnehmen. Zu gewinnen gibt es u.a. Skinfit-Warengutscheine im Wert von € 300,- und einen von Sport Hollenstein zur Verfügung gestellten Scooter.  Aber auch ganz ohne Gewinnspiel: An diesem Tag ist jeder ein GewinnerIn!

Kindern und Jugendlichen die vielen Vereinssportangebote näher bringen, und den Vereinen eine Möglichkeit zur Präsentation zu bieten, das ist das Ziel der ASVÖ-Familiensporttage. Die verschiedenen Bewegungsstationen machen Sportarten spielerisch erlebbar und geben Eltern die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren. 

Sportarten zum ausprobieren:

> Billard > Capoeira > Klettern > Karate > Schießen > Slackline > Reiten > Tennis > Ballspiel ABC > Fußball > Eishockey > Bogenschießen > Turnen > Leichtathletik > Handball > Orientierungslauf