18.10.2021

Hörbranz trennt sich
von Trainer Kirchmann

Angesichts der durchwachsenen Hinrunde mit zehn Niederlagen und des drittletzten Tabellenplatzes in der Vorarlberg-Liga hat sich der FC Hörbranz heute einvernehmlich von Thomas Kirchmannn getrennt. „Wir bedanken uns bei Thomas für seinen Einsatz bis zum Schluss und wünschen ihm sportlich sowie privat nur das Beste", sagt der sportliche Leiter Martin Sinz.