25.09.2021

AG „Präventionsmaßnahmen gegen
Gewalt und Schimpfwörter“

Diese AG arbeitet bereits seit Anfang 2021 an einem Maßnahmenkatalog zur Reduzierung von Gewaltbereitschaft, der Verbesserung des gegenseitigen Respekts, sowie der Optimierung der Haltung und der Sprache im Miteinander.

VFV-Vertreter und -Mitarbeiter, Vereinsvertreter und externe Spezialisten versuchen gemeinsam geeignete Maßnahmen zur Verbesserung der Situation auszuarbeiten.

AG „Mädchen- und Frauenfußball“

Diese AG arbeitet ebenfalls bereits seit Jahresbeginn an einem Maßnahmenkatalog zur Verbesserung der Situation im Mädchen- und Frauenfußball. Einzelne Themen und Lösungsansätze konnten bereits umgesetzt werden. Der nächste Schritt ist die Optimierung der Situation in den Vereinen, wofür wir demnächst die Mitarbeit aller Vereine benötigen.

Appell an die Fußballfamilie:

Die Mitglieder der beiden Arbeitsgruppen bitten um aktive Mitarbeit aller Vereine, Funktionäre und Trainer(innen), sofern Sie in naher Zukunft in verschiedenster Form dazu aufgefordert werden!  Vorarlbergs Fußballfamilie trägt gemeinsam eine große gesellschaftliche Verantwortung, derer wir uns stets gestellt haben und werden.