31.08.2020

Erster Saisonsieg
nach Traumstart

In der dritten Runde gelang dem KFZ Hagspiel FC Hittisau am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen den FC Schlins der erste volle Erfolg. Dabei gelang den Heimischen ein Traumstart, denn bereits nach fünf Minuten gelang aus einem abgefälschten Weitschuss der Treffer zum 1:0. In weiterer Folge sahen die Zuschauer bei nasskaltem Wetter eine ausgeglichene Partie, in welcher beide Teams durchaus Torchancen vorfanden, welche aber ungenützt blieben. So wurden mit der knappen Führung die Seiten gewechselt.

In Halbzeit zwei waren es die Gäste, welche besser ins Spiel kamen und folgerichtig in Minute 58 zum Ausgleichstreffer kamen. Nun stand das Match auf des Messers Schneide. In der 63. Minute konnten wir nach einem schönen Sololauf mit 2:1 wieder in Führung gehen. Als sich die Gäste dann ca. zwanzig Minuten vor Schluss durch eine gelb-rote Karte numerisch dezimierten, war so etwas wie eine kleine Vorentscheidung gefallen und unser Team kontrollierte nun die Partie. Zehn Minuten vor dem Schlusspfiff machte die Mäser-Elf durch ein Elfmetertor zum 3:1 alles klar. Dies sollte gleichbedeutend mit dem Endergebnis sein.

Im Vorspiel musste unsere 1b-Mannschaft gegen den FC Hörbranz 1b leider eine 3:5 Heimniederlage hinnehmen.