12.08.2019

DSV siegt im Schlager

Ausgeglichen und spannend verlief das Top-Spiel der Eliteliga: Der Dornbirner SV siegte bei den Altach Amateuren knapp mit 2:1 und übernahm damit die Tabellenführung. Hohenems feierte einen ausgiebigen ersten Saisonsieg: 7:1 gegen Langenegg.

Der bisherige Vorarlbergliga-Tabellenführer FC Egg musste mit einem 2:2 gegen Aufsteiger Ludesch überraschend Punkte abgeben. Alberschwende besiegte die Dornbirner Admira mit 3:2 und ist jetzt neuer Leader. Acht Tore, aber keinen Sieger gab es im Duell Andelsbuch gegen Fußach (4:4), Aufsteiger FC Lustenau feierte gegen Bezau mit 2:0 den ersten Saisonsieg. Weiterhin punktelos ist der FC Hard nach einem 0:3 in Höchst.

Erster Landesligatabellenführer ist der FC Hörbranz nach einem 6:2 gegen Koblach, für gleich vier Tore sorgte Stefan Maccani. Altenstadt besiegte im Derby Brederis 3:0, Marcel Ladinek schoss alle drei Tore.

In der 1. Landesklasse führt mit dem SK Bürs (3:1 gegen Viktoria) ein Team, das für gewöhnlich in den hinteren Tabellenregionen zu finden ist. Eine Überraschung gelang Gaißau mit einem 2:0-Sieg in Thüringen.

In der 2. Landesklasse zeigten 1b-Teams auf: Alberschwende 1b besiegte Wolfurt 1b mit 5:2, Egg 1b schlug Röthis mit 4:1. Aufsteiger Hochmonatafon lag bei Altach 1b nach 20 Minuten 3:0 voran, verlor am Ende aber 3:4.


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.