15.05.2019

SC Hatlerdorf siegt
3:0 gegen Viktoria!

4 sieglose Spiele in Folge gab es zuvor für die Dornbirner und die Aufgabe wurde nicht einfacher. Denn nach einer Tätlichkeit von Aleksander Pakic in der 28. Minute gab es Rot und die Hatler mussten das restliche Match zu zehnt fertig spielen. Bis dahin war noch nicht viel passiert. Doch der SC Hatlerdorf wurde auf einmal stärker und belohnte eine starke Leistung mit dem 1:0 in der 42. Minute. Ricco Spiegel setzt sich im Mittelfeld durch und schoss aus 25 Metern ins Kreuzeck. In der 2. Halbzeit standen die Gastgeber kompakt und ließen nichts anbrennen. In der 67. Minute wurde Sam Salehi im Strafraum der Bregenzer gefoult. Junior ließ sich die Chance nicht entgehen und verwandelte den Elfmeter sicher. Die Hatler spielten bis zum Schluss souverän und ließen sich die Führung nicht mehr nehmen. Sam Salehi setzte mit einem Solo in der 86. Minute noch den Schlusspunkt zum 3:0.