16.04.2019

Heimelf behielt im Schlager die Oberhand

Das erste Heimspiel des Jahres 2019 konnte der FC Hittisau gegen den SC Hatlerdorf mit einem 3:2 Sieg für sich entscheiden. Die Hittisauer Elf konnte damit in der Tabelle auf Platz zwei vorrücken und den SC Hatlerdorf hinter sich lassen.

Bereits in der 5. Minute konnte der FC Hittisau durch ein Eigentor eines Hatlerdorfer Verteidigers in Führung gehen. Die Partie wurde durchaus hitzig geführt und bereits in Minute 18. Minute gelang den Gästen der Ausgleich. Die Gäste kamen langsam in die Partie, bis zur Pause kam jedoch keine der beiden Mannschaften zu zwingenden Torchancen. Das Spitzenspiel war schwungvoll und durchaus unterhaltsam anzusehen.

In Hälfte zwei wurde weitergespielt wie bisher, bis in der 52. Minute der SC Hatlerdorf mit 2:1 in Führung ging. Der Sieg war wichtig für beide Mannschaften und das war auf dem Spielfeld auch zu sehen. Durch ein Traumtor von Mittelfeldmotor Mathias Feuerstein konnte der FC Hittisau in Minute 63 ausgleichen, das Spiel war wieder offen. Die Spieler der Hittisauer Mannschaft unter Kapitän Peter Schneider schöpften neue Hoffnung und wurden in der 90. Minute für die kämpferische Leistung belohnt. Stürmer Jonathan Ferreira da Silva musste nach einer Traumvorlage von Luan Ruviaro den Ball nur noch zum 3:2 Endstand einschieben.

Mit diesem Erfolg steht in der Tabelle der 1. Landesklasse nur noch der FC Sulz vor dem FC Hittisau. Die Mannschaft um Kapitän Peter Schneider möchte sich bei allen Fans recht herzlich für die Unterstützung bedanken. Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft am Samstag, den 20.04.19 um 16:00 Uhr, in Raggal, gegen die SPG Großwalsertal. Das nächste Heimspiel findet am Samstag, den 27.04.2019 um 17:00 Uhr gegen das Team der Viktoria Bregenz statt. Der FC Hittisau freut sich über jede Unterstützung.


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.