29.11.2017

Auch der zweite Antrag bekam eine Mehrheit

Der Antrag auf Änderung der Wahlstimmen bekam eine ganz knappe Mehrheit. Demnach hat in Zukunft jeder Vorarlberger Fußballklub eine Stimme, bisher hatten die Vereine soviele Stimmen, wie sie Mannschaften im Meisterschaftsbetrieb gemeldet hatten,

Stimmen für den Antrag: 328

Stimmen gegen den Antrag: 327


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.