17.05.2015

Titel geht wie erwartet
an HYPO Südstadt

Serienmeister Hypo NÖ 1 hat sich erwartungsgemäß erneut den
Damen-Meistertitel gesichert! Österreichs Handball-Nonplusultra behielt
am Samstag im Bundessport und Freizeitzentrum Südstadt im 2. Finalspiel
gegen Hypo NÖ 2 mit 35:18 (18:13) die Oberhand. Das erste Spiel hatte
der Dauermeister mit 45:25 (22:12) für sich entschieden.

Am Samstag hielt Hypo NÖ2 zu Beginn wieder gut mit (9:7, 12:10), danach
spielte aber der Favorit seine Klasse aus.

Hypo1-Trainer Ferry Kovacs: "Wenn Hypo1 konzentriert spielt, gibt es
natürlich einen Klassenunterschied. Die Zuseher haben schöne Spiele mit
vielen Toren gesehen."

Hypo NÖ1 absolvierte trotz der vielen Abgänge am Ende der vergangenen
Saison einen makellosen Grunddurchgang, gewann alle seine 22 Spiele.
Hypo NÖ 2 hatte eine 16:6-Bilanz vorzuweisen.

Beste Werferinnen:
Hypo NÖ1: BUDECEVIC 10, MUSALEM ARAOS 9, KAISER 4
Hypo NÖ2: TOPIC 5, MITTENDORFER 3, KOVACS Patricia 3, KOVACS Klaudia 3

STATS:
www.sis-handball.at/LIVE/spiel.aspx

ÖSTERREICHS FRAUEN-MEISTER SEIT 1972:
www.sis-handball.at/LIVE/spiel.aspx