19.01.2019

SSV in Atzgersdorf

Der SSV Dornbirn Schoren ist diese Woche beim Tabellendritten WAT Atzgersdorf zu Gast. Die Wienerinnen spielen bislang eine sehr starke Saison. Sie verloren bisher nur gegen MGA Fivers und zuletzt gegen Serienmeister Hypo NÖ ihre Spiele.

Dass Atzgersdorf für Dornbirn nicht außer Reichweite ist, hat das Aufeinandertreffen im Herbst gegen sie gezeigt. Damals mussten sich die Messestädterinnen in allerletzter Minute unglücklich mit 27:28 geschlagen geben.

„Alleine vom Tabellenplatz und von den letzten Ergebnissen ist der Gastgeber klarer Favorit. Wir haben großen Respekt vor dieser Mannschaft. Atzgersdorf leistet auch sehr gute eigene Nachwuchsarbeit. Eine Chance auf einen Punktegewinn ist aber immer vorhanden und die wollen wir natürlich nützen“, so der sportliche Leiter Günter Marksteiner.

WHA U18

Obwohl die U18 das Saisonauftaktspiel gegen die Wienerinnen im Herbst mit 34:26 gewannen, wird Atzgersdorf wieder eine hohe Messlatte für die U18 Mädels werden. Es können Kleinigkeiten über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Wir können uns auf zwei spannende Spiele gefasst machen.

Details

WHA:
WAT Atzgersdorf - SSV Dornbirn Schoren, 19 Uhr, 19. Jänner, Atzgersdorf

WHA U18:
WAT Atzgersdorf - SSV Dornbirn Schoren, 17 Uhr, 19 Jänner, Atzgersdorf


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.