22.10.2017

Feldkirch feiert klaren Auswärtssieg

Am Sonntag trafen in der Hollgasse zwei punktegleiche Teams aufeinander. Cupsieger und Vizemeister MGA Fivers zog gegen den HC Sparkasse BW Feldkirch mit 20:26 (10:12) den Kürzeren. Für die Wienerinnen war es die erste Saison-Heimniederlage. Feldkirch hält nun wie Dornbirn und Stockerau bei vier Siegen.

Der UHC Eggenburg muss weiterhin auf den ersten Sieg warten. Der Aufsteiger verlor das Duell mit HIB Handball Graz 24:33 (12:16). Bei den Gastgeberinnen lief nicht viel zusammen. Die Chancenverwertung ließ so wie die Deckungsleistung zu wünschen übrig.

WHA, 6. Runde
21.10.: ATV Trofaiach - Union St. Pölten 31:19 (15:7)
21.10.: SSV Dornbirn Schoren - WAT Atzgersdorf 38:28 (16:15)
21.10.: ROOMZ HOTELS ZV HANDBALL WR. NEUSTADT - Union APG Korneuburg 22:17 (10:9)
22.10.: MGA Fivers - HC Sparkasse BW Feldkirch 20:26 (10:12)
22.10.: UHC Eggenburg - HIB Handball Graz 24:33 (12:16)

bereits gespielt
04.10., 19:45: UHC Müllner Bau Stockerau - Hypo NÖ 26:28

Nachtragssspiel, 5. Runde
28.10., 19:00: HC Sparkasse BW Feldkirch - UHC Müllner Bau Stockerau


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.