01.04.2018

Stockerauer Damen erstmals Cupsieger

Die Damen-Mannschaft des UHC Müllner Bau Stockerau ist erstmals ÖHB-Cup-Sieger. Yvonne Riesenhuber und Co. setzten sich im Endspiel am Samstag in der Sporthalle Margareten gegen die Union St. Pölten 27:26 (15:10) durch.

Stockerau lag bereits in der 20. Minute mit sechs Toren in Führung (12:6), eine Vorentscheidung war da aber noch keine gefallen. Denn St. Pölten kam in Halbzeit zwei noch einmal auf. Elf Minuten vor dem Ende stand es nur noch 22:21 für die Favoritinnen. Der Ausgleich wollte allerdings nicht gelingen. Vielmehr konnte sich Stockerau wieder absetzen. Als Petra Varjassiova fünf Minuten vor dem Ende zum 26:22 traf, war den Stocherauerinnen, die auf dem Weg ins Finale u. a. Hypo Niederösterreich und Titelverteidiger MGA Fivers aus dem Weg räumen konnten, der Sieg nicht mehr zu nehmen.

ÖHB Cup-Finale der Damen
Sporthalle Margareten

31.03.: UHC Müllner Bau Stockerau - Union St. Pölten 27:26 (15:10)


   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.