18.10.2017

Vorjahrsfinalist Graz scheitert an Hollabrunn

Der UHC Erste Bank Hollabrunn steht im ÖHB Cup-Achtelfinale. Die Hausherren sorgten am Dienstag in ihrer Weinviertelarena für eine Überraschung, setzten sich gegen Vorjahrsfinalist und HLA-Aufsteiger HSG Graz 30:29 (18:15) durch. Den entscheidenden Treffer für den Tabellenführer der Männer-Bundesliga erzielte Tobias Auss vier Sekunden vor dem Ende.


Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.