12.05.2022

Halbfinalstart

Im ersten Halbfinalspiel der „Best-of-3“ Serie empfängt der ALPLA HC Hard am Samstag, den 14. Mai 2022 den HC LINZ AG in der Sporthalle am See in Hard. Spielbeginn ist um 18.00 Uhr, die Partie wird LIVE auf LAOLA1 übertragen. Im Vorspiel duellieren sich das ALPLA HC Hard Future Team und die Mannschaft des UHC Salzburg in der HLA CHALLENGE, Anwurf ist um 15.30 Uhr.

Mit dem 36:29-Heimerfolg gegen die Adler von Sparkasse Schwaz Handball Tirol haben die Roten Teufel im dritten und alles entscheidenden Viertelfinalspiel vergangenen Samstag, den 30. April die Serie mit 2:1 beendet und damit das letzte Ticket für das Halbfinale gelöst, wo bereits die Stahlstädter des HC LINZ AG warten. Kommendes Wochenende geht es für die Harder Jungs mit dem Start der „Best-of-3“ Halbfinalserie im Duell mit Linz im Rennen um den Meistertitel weiter. Der Kampf um den HLA MEISTERLIGA Finaleinzug beginnt mit dem ersten Halbfinalspiel zwischen den Roten Teufeln und den Stahlstädtern am Samstagabend in der Harder Teufelsarena.

Aber nicht nur die Roten Teufel lieferten sich im Viertelfinale einen harten Kampf. Auch die Viertelfinalserie des HC LINZ AG im Duell mit Bregenz Handball erstreckte sich über die komplette Distanz von drei Spielen. Nach der 25:30-Auswärtsniederlage und dem 32:31-Heimsieg erzwangen die Stahlstädter ein drittes Entscheidungsspiel, welches sie in der Handball-Arena Rieden Vorkloster mit 28:26 für sich entscheiden und über den Einzug ins HLA MEISTERLIGA Halbfinale jubeln konnten. Damit steht der HC LINZ AG seit 2010 erstmals wieder unter den TOP-4 Teams der HLA MEISTERLIGA.

Der ALPLA HC Hard und der HC LINZ AG sind sich in dieser Saison bereits zweimal begegnet, im Hin- und Rückspiel des HLA MEISTERLIGA Grunddurchgangs. Die Bilanz lautet 2:0 für Hard. Die Roten Teufel konnten sowohl zu Hause (31:27) als auch auswärts (29:27) einen vollen Erfolg erzielen und sich gegen die Linzer Truppe durchsetzen. Das Ziel für die Halbfinalserie ist klar: weiter ungeschlagen gegen Linz und damit den Einzug ins Finale schaffen!

Der Handballabend in der Sporthalle am See wird vom ALPLA HC Hard Future Team eingeläutet, das ab 15.30 Uhr den UHC Salzburg aus der HLA CHALLENGE in Hard empfängt.

Hannes Jón Jónsson, Cheftrainer ALPLA HC Hard
„Es ist kein Zufall, dass Linz im Halbfinale steht. Sie haben im Viertelfinale sehr stark und clever gegen Bregenz gespielt. Unsere Aufgabe wird es sein, vor allem Fizuleto, Babic und Cvetko unter Kontrolle zu bekommen und wir nicht nur Vollgas zu geben, sondern bis an unser Limit gehen. Wenn unsere Abwehr konsequent und konzentriert steht und wir es schaffen, das Tempo über das gesamte Spiel hinweg hochzuhalten, dann haben wir gute Karten. Nach der Enttäuschung und dem Aus im ÖHB CUP Halbfinale vergangenen Freitag freuen wir uns sehr, wieder spielen zu dürfen. Bei uns sind alle Spieler fit und mit an Bord, wir blicken dem Duell hochmotiviert entgegen.“

Lukas Schweighofer, Kreisläufer ALPLA HC Hard
„Wir freuen uns sehr, dass es am Samstag endlich mit dem Halbfinale losgeht und dann auch noch bei uns zu Hause mit unseren tollen Fans im Rücken. Es erwartet uns ein schweres Spiel. Die Linzer stehen nicht zu Unrecht im Halbfinale, haben mit Lucijan Fizuleto und Tobias Cvetko richtig gute Aufbau-Shooter und mit Dejan Babic einen überragenden Kreisläufer. Aber auch der Rest der Mannschaft darf nicht unterschätzt werden. Es wird ein hartes Stück Arbeit, aber wir sind davon überzeugt, dass wir mit einer guten Deckungsleistung und einem flüssigen Angriffsspiel am Samstag vor heimischer Kulisse in der Halbfinalserie auf 1:0 stellen.“
?
Das LAOLA1-Handballduo JC Poppe und Nedzad Smajlagic liefert eine neue Ausgabe von „60 Minuten – Der Handball Talk“. Mehr Handball bekommt man nicht in eine Stunde gepackt: Es warten eine profunde Analyse des ÖHB Cup-Finalwochenendes bei Damen und Herren, ein Rückblick auf die Viertelfinals der HLA MEISTERLIGA und ein Ausblick auf die Halbfinalserien HC FIVERS WAT Margareten vs. Förthof UHK Krems sowie ALPLA HC Hard vs. HC LINZ AG. Gespickt ist das Ganze mit jeder Menge Bildmaterial, beispielsweise den besten fünf Toren und Saves der Viertelfinals.

60 Minuten – der Handball-Talk
https://www.laola1.at/de/ott/de-at/playerpage/1361119

HLA All Stars der Viertelfinal-Serien
https://www.laola1.at/de/ott/de-at/playerpage/1361124

HLA-Viertelfinals: TOP 5 Goals
https://www.laola1.at/de/ott/de-at/playerpage/1361132

HLA-Viertelfinals: TOP 5 Saves
https://www.laola1.at/de/ott/de-at/playerpage/1361138

Emotionen pur – das ist Playoff-Handball
https://www.laola1.at/de/ott/de-at/playerpage/1361147


HLA MEISTERLIGA
Meister-PlayOff | Halbfinale Spiel 1
ALPLA HC Hard vs. HC LINZ AG
Samstag, 14. Mai 2022, Beginn 18.00 Uhr | Sporthalle am See
LIVE auf LAOLA1

Vorspiel HLA CHALLENGE Nord/West:
ALPLA HC Hard Future Team vs. UHC Salzburg um 15.30 Uhr