01.05.2018

Ferlach gegen Hard
ive auf laola1.tv

Die ersten Entscheidungen im Viertelfinale der spusu Handball Liga Austria stehen unmittelbar bevor. LAOLA1.tv überträgt am Dienstag, 1. Mai, gleich zwei Top-Spiele aus der zweiten Runde der Playoffs live: Der Alpla HC Hard gastiert beim SC Kelag Ferlach und der HC LINZ AG empfängt den HC Fivers WAT Margareten.

Der Titelverteidiger Alpla HC Hard und der HC Fivers WAT Margareten gehen als Favoriten in den zweiten und für sie womöglich schon letzten Spieltag des Viertelfinales der spusu Handball Liga Austria. Die Harder feierten am vergangenen Freitag einen 34:17-Kantersieg gegen den SC Kelag Ferlach. Am Dienstag, 1. Mai, kommt es zur zweiten Partie der Best-of-three-Serie, in der bereits die Entscheidung über den Halbfinal-Einzug fallen könnte. LAOLA1.tv überträgt ab 18.30 Uhr live aus der Ballspielhalle Ferlach.

Auch der HC Fivers WAT Margareten, Finalist der Vorsaison, hat im ersten Viertelfinale ein Ausrufezeichen gesetzt. Gegen den HC LINZ AG kamen die Wiener zu einem deutlichen 35:24-Sieg. Nun genießen die Linzer, ebenfalls am Dienstag, Heimrecht. Ab 20.15 Uhr zeigt LAOLA1.tv das zweite Viertelfinale gegen die Fivers, das in der SNMS Kleinmünchen ausgetragen wird.

An jedem Spieltag zeigt LAOLA1.tv mindestens eine Partie aus der spusu Handball Liga Austria live. Seine Berichterstattung über die HLA rundet LAOLA1.tv mit den wöchentlich gekürten „Top Goal“ und „Top Save“ ab – ebenfalls präsentiert von spusu. LAOLA1 Premium Mitglieder genießen das Topspiel der spusu HLA in HD-Qualität, ohne Werbung und auch auf Smartphone, Tablet oder Smart TV.

Das Top-Spiel der spusu HLA ist auch im linearen Fernsehprogramm von LAOLA1.tv live zu sehen. Der Free-TV-Sender ist für Kunden von A1 TV und kabelplus in Österreich frei empfangbar.