13.03.2018

Hard gegen Bregenz
live auf laola1.tv

Englische Woche für die österreichischen Handballer: Bereits am Mittwoch, 14. März, steht bei LAOLA1.tv das nächste Top-Spiel aus der spusu Handball Liga Austria auf dem Programm. Das internationale Sport-TV im Internet ist live dabei, wenn sich die Bodensee-Teams Alpla HC Hard und Bregenz Handball in der Bonus-Runde gegenüberstehen.

Bereits zum 88. Mal treffen sich die beiden Mannschaften aus Hard und Bregenz zum Ländle-Derby. Als derzeit Fünfter und Letzter der Bonus-Runde geht es für Bregenz Handball noch darum, seine Ausgangsposition für das Viertelfinale der spusu HLA zu verbessern. Für den Titelverteidiger Alpla HC Hard hingegen hätte es kaum besser laufen können: Nach der optimalen Ausbeute von vier Siegen aus vier Partien führen die Schützlinge von Trainer Petr Hrachovec die Tabelle der Platzierungsrunde an. Auch das Hinspiel in Bregenz konnten sie mit 23:21 für sich entscheiden. In der Hauptrunde hatte es zuvor jeweils klare Heimsiege für die beiden Kontrahenten gegeben.

Das vierte Duell der Vorarlberger Teams überträgt LAOLA1.tv am Mittwoch, 14. März, live ab 19.15 Uhr aus der Sporthalle am See in Hard. Der Anwurf erfolgt um 19.30 Uhr.

An jedem Spieltag zeigt LAOLA1.tv mindestens eine Partie aus der spusu Handball Liga Austria live. Seine Berichterstattung über die HLA rundet LAOLA1.tv mit den wöchentlich gekürten „Top Goal“ und „Top Save“ ab – ebenfalls präsentiert von spusu. LAOLA1 Premium Mitglieder genießen das Topspiel der spusu HLA in HD-Qualität, ohne Werbung und auch auf Smartphone, Tablet oder Smart TV. Das Top-Spiel der spusu HLA ist auch im linearen Fernsehprogramm von LAOLA1.tv live zu sehen. Der Free-TV-Sender ist für Kunden von A1 TV in Österreich auf Kanal 98 in SD-Qualität und auf Kanal 398 in HD-Qualität empfangbar.

Die nächsten Live-Spiele aus der spusu Handball Liga Austria auf www.laola1.tv:

Mittwoch, 14.03.
19.15 Uhr: Alpla HC Hard – Bregenz Handball

Samstag, 17.03.
20.20 Uhr: SC Kelag Ferlach – Sparkasse Schwaz Handball Tirol

Freitag, 23.03.
19.15 Uhr: HC Fivers WAT Margareten – Alpla HC Hard