15.02.2018

Votingstart spusu HLA ALL STAR GAME 2018

Das bange Warten hat ein Ende, ab sofort sind die Fans am Wort um die Teams für das spusu HLA ALL STAR GAME 2018 zu bestimmen. Über die Website der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA (Direktlink zum Voting), oder per SMS mit der Rückennummer des Spielers an die 0670 800 6010, kann ab sofort abgestimmt werden. Am 21. April, einen Tag nach Beendigung der Bonus- und Quali-Runde, treffen die spusu HLA ALL STARS AUSTRIA in Bruck/Mur  auf die spusu HLA ALL STARS INTERNATIONAL.

Im Vorjahr lautete das Duell noch ALL STARS vs. Future Team, heuer ist es erstmals ein rein internes Liga-Duell mit Beteiligung der Bundesliga. Und erstmals werden dadurch auch beide Aufstellungen von den Fans bestimmt. Pro Position stehen selbstverständlich mehrere Spieler zur Auswahl, zudem sind auch Spieler aus der Bundesliga nominiert.

In jedem Team werden zumindest zwei Spieler aus der zweiten Liga auflaufen, für den linken Flügel bei den spusu HLA ALL STARS INTERNATIONAL hat man sich zudem eine Überraschung einfallen lassen. Wer der Special Guest auf dieser Position sein wird, steht bereits fest, doch der Name wird erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Das Voting für das spusu HLA ALL STAR GAME 2018 läuft wie folgt ab:

Unter hla.at/saison/spusu-hla-all-stars-voting.html kann man online sein ganz persönliches spusu HLA ALL STAR TEAM AUSTRIA und INTERNATIONAL zusammenstellen, oder man sendet einfach eine SMS mit der Rückennummer des Spielers an die 0670 800 6010. Alle Stimmen die per SMS abgegeben werden, zählen dabei doppelt. Pro SMS kann jeweils nur EIN Spieler gewählt werden. Sowohl online als auch per SMS ist eine mehrfachabgabe der Stimme möglich.

Um das Voting übersichtlicher zu gestalten, sind sämtliche Spieler im spusu HLA ALL STAR AUSTRIA Team mit ungeraden Rückennummern versehen, jene im spusu HLA ALL STAR INTERNATIONAL Team mit geraden Rückennummern.

Im Vorfeld der Partie am 21. April in Bruck/Mur sorgt ein Legendenspiel für die perfekte Einstimmung. Ein Wuzzler Contest mit Conny Wilczynski, Gewinnspiele, eine Tombola, ein Publikums Shootout gegen einen ALL STAR Torwart sowie ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und Post Game Party runden das Handballfest.

Tickets für das Highlight sind ebenfalls bereits online über die Website der Liga unter hla.at/saison/spusu-hla-all-stars-voting.html erhältlich!

spusu HLA TEAM ALL STARS AUSTRIA (Ungerade Nummern)

Tor
ALEKSIC Goran (Nr. 1), Bregenz Handball
FILZWIESER Wolfgang (Nr. 3), HC FIVERS WAT Margareten
EICHBERGER Thomas (Nr. 5), HSG Graz
KAIPER Florian (Nr. 7), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
BOKESCH Markus (Nr. 9), HC LINZ AG
MARINOVIC Luca (Nr. 11), Union JURI Leoben
DUBOVECAK Mario (Nr. 13), Vöslauer HC
SPÖRK Thomas (Nr. 15), UHC ERSTE BANK Hollabrunn

Links Außen
FRIMMEL Sebastian (Nr. 17), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
SCHOPF Tobias (Nr. 19), Moser Medical UHK Krems
MAHMUTAJ Berat (Nr. 21), HC Bruck
RASCHLE Luca (Nr. 23), ALPLA HC Hard
WANITSCHEK Alexander (Nr. 25), Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL
KUHN Thomas (Nr. 27), Union JURI Leoben
SCHARTEL Fabian (Nr. 29), Vöslauer HC

Rückraum Links
POMORISAC Dean (Nr. 31), SC kelag Ferlach
SCHMID Dominik (Nr. 33), ALPLA HC Hard
FRITZ Alexander (Nr. 35), HC Bruck
FEICHTINGER Sebastian (Nr. 37), Moser Medical UHK Krems
GASPEROV Deni (Nr. 39), HSG Remus Bärnbach/Köflach
HUTECEK Lukas (Nr. 41), HBA FIVERS WAT Margareten

Rückraum Mitte
ZEINER Gerald (Nr. 43), ALPLA HC Hard
FRÜHSTÜCK Lukas (Nr. 45), Bregenz Handball
ZIURA Vytas (Nr. 47), HC FIVERS WAT Margareten
JOCHMANN Jakob (Nr. 49), Moser Medical UHK Krems
JOVANOVIC Mladen (Nr. 51), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
DJUKIC Damir (Nr. 53), Union JURI Leoben

Kreis
JELINEK Wilhelm (Nr. 55), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
HERBURGER Lukas (Nr. 57), ALPLA HC Hard
POSCH Fabian (Nr. 59), Moser Medical UHK Krems
SCHWEIGHOFER Lukas (Nr. 61), HSG Graz
BAMMER Dominik (Nr. 63), Bregenz Handball
HALLMANN Christian (Nr. 65), Union JURI Leoben
TREMMEL Thomas (Nr. 67), ATV Trofaiach

Rückraum Rechts
KANDOLF Thomas (Nr. 69), Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL
ZIVKOVIC Boris (Nr. 71), ALPLA HC Hard
SCHIFFLEITNER Julian (Nr. 73), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
HOCHLEITNER Armin (Nr. 75), MEDALP HANDBALL TIROL
JANDL Stephan (Nr. 77), Union JURI Leoben

Rechts Außen
RANFTL Julian (Nr. 79), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
KLOPCIC Marian (Nr. 81), Bregenz Handball
BREG Martin (Nr. 83), HC Bruck
KNAUTH Michael (Nr. 85), ALPLA HC Hard
GANGEL Lukas (Nr. 87), HBA FIVERS WAT Margareten
GRANINGER Oliver (Nr. 89), UHC ERSTE BANK Hollabrunn

Trainer
ECKL Peter (Nr. 91), HC FIVERS WAT Margareten
SCHÖBERL Günther (Nr. 93), HC Bruck
GIERLINGER Manuel (Nr. 95), HC LINZ AG
THAQI Ibish (Nr. 97), Moser Medical UHK Krems

spusu HLA TEAM ALL STARS INTERNATIONAL (Gerade Nummern)

Tor
DOKNIC Golub (Nr. 2), ALPLA HC Hard
OSLOVNIK Domen (Nr. 4), SC kelag FERLACH
TALETOVIC Emir (Nr. 6), HC Bruck
KISHOV Alexej (Nr. 8), Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL
ANGELOV Petar (Nr. 68), Moser Medical UHK Krems

Links Außen
Special Guest, fix gesetzt

Rückraum Links
PAJOVIC Ales (Nr. 10), HSG Graz
KIKANOVIC Luka (Nr. 12), Bregenz Handball
BELOS Nemanja (Nr. 14), HSG Graz
PRAKAPENIA Anton (Nr. 16), Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL
MARETIC Mario (Nr. 18), ATV Trofaiach
Kristof GAL (Nr. 20), UHC ERSTE BANK Hollabrunn

Rückraum Mitte
FIZULETO Luzijan (Nr. 22), HC Bruck
JEPSEN Matias (Nr. 24), Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL
GAMS Janez (Nr. 26), SC kelag Ferlach
RAGNARSSON Olafur (Nr. 28), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
CEMAS Matevz (Nr. 30), HC LINZ AG
STRAZDAS Augustas (Nr. 32), Vöslauer HC

Kreis
PYSHKIN Alexander (Nr. 34), Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL
PALES Marek (Nr. 36), SC kelag Ferlach
VUCKOVIC Gojko (Nr. 38), HC LINZ AG

Rückraum Rechts
MARTINOVIC Ivan (Nr. 40), HC FIVERS WAT Margareten
PREDRAGOVIC Srdjan (Nr. 42), HC LINZ AG
KRISTJANSSON Viggo (Nr. 44), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
CHYCHYKALO Roman (Nr. 46), Bregenz Handball
BOROVNIK Matjaz (Nr. 48), HSG Graz
MITKOV Vlatko (Nr. 50), Moser Medical UHK Krems
BONIC Filip (Nr. 52), HSG Remus Bärnbach/Köflach

Rechts Außen
VISY Norbert (Nr. 54), Moser Medical UHK Krems
KOVACECH Marek (Nr. 56), Union JURI Leoben

Trainer
JOHNSON Hannes (Nr. 58), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
LÜTZELBERGER Jörg (Nr. 60), Bregenz Handball
HRACHOVEC Petr (Nr. 62), ALPLA HC Hard
ALONSO Raul (Nr. 64), Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL
VAJDL Ivan (Nr. 66), SC kelag Ferlach