12.10.2017

„Hexer“ mit dem Siegergen

Golub Doknic

Wenn am kommenden Freitag, 19.30 Uhr (LAOLA1.tv), das 85. Ländle-Derby in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA (HLA) zwischen ALPLA HC Hard und Bregenz Handball in der Sporthalle am See angepfiffen wird, dann steht ein Mann garantiert wieder im Fokus.

Golub Doknic, der exzentrische Torwart der Roten Teufel vom Bodensee, ist ein Ausnahmekönner. Mit seinen Glanzparaden bringt der 35-Jährige seine Gegner schier zur Verzweiflung. Kein Wunder, dass der Montenegriner auch der „Hexer“ genannt wird.

Der 1,95 m große Torwart ist der Erfolgsgarant beim sechsfachen HLA-Champion, wurde mit dem Siegergen geboren. Je mehr die Halle „kocht“, desto stärker läuft „Lubo“ zur Glanzform auf. Die Ländle-Derbys sind wie geschaffen für den zweifachen Familienvater.

So sieht seine persönliche Derby-Bilanz nach 28 Partien auch positiv aus. 15 Mal gingen die Harder mit Golub Doknic als Derby-Sieger vom Parkett. Zehnmal gewann Bregenz. Drei Begegnungen endeten unentschieden.

Bemerkenswert ist, dass Golub Doknic in den ersten drei Saison in Hard keine einzige Derby-Niederlage einstecken musste. Zwischen 2011 und 2014 gab es neun Siege und drei Remis. Erst in seinem 13. Ländle-Derby musste sich der „Hexer“ mit 26:29 in Bregenz geschlagen geben.

Golub Doknic begann seine Karriere beim montenegrinischen Rekordmeister Vadar Skopje. Mit AS Conversano holte er 2008 und 2009 den Vizemeistertitel in Italien. In den beiden Folgejahren gewann der Keeper mit dem serbischen Club Kolubara jeweils die Meisterschaft und den Cupbewerb.

Seit Herbst 2011 hütet Golub Doknic das Tor der Vorarlberger. Legendär seine Aktion im dritten Finalspiel 2012 gegen Innsbruck. Drei Minuten vor der Halbzeit setzte der „Handballverrückte“ nach einer Glanzparade zum Sturmlauf übers ganze Feld an und hämmerte den Ball aus gut zehn Metern ins gegnerische Tor.

Tickets für das 85. Ländle-Derby sind im Vorverkauf bei der Bäckerei Kainz, Drogerie Jochum und Trafik Wallner in Hard erhältlich. Der Online-Verkauf läuft auf www.laendleticket.com.

8. Hauptrunde spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA, Freitag:

ALPLA HC Hard – Bregenz Handball, 19.30 Uhr, Sporthalle am See, SR Brkic/Jusufhodzic (Wien).


Aktuell im vsport liveticker