11.08.2017

ÖHB-Mädchen verlieren
EM-Auftakt

Am Donnerstag startete die ÖHB-Jugendnationalmannschaft der Mädchen im slowakischen Michalovce in die U17-Europameisterschaft (bis 20. August). Die Auswahl von Trainerin Ausra Fridrikas musste sich den Niederländerinnen nach hartem Kampf 33:35 (13:12) geschlagen geben. Am Freitag trifft das ÖHB-Team auf Russland, das Deutschland 19:15 (6:5) bezwingen  konnte.

"Wir haben sehr gut begonnen. Nur eine kurze Schwächephase hat uns die Partie gekostet. Schade, ein Sieg wäre möglich gewesen, aber im Sport kann eben nur ein Team oben stehen. Wir werden das Match genau analysieren und versuchen, es in den verbleibenden zwei Gruppenspielen besser zu machen", berichtet Fridrikas. 

Die Top-2 jeder Gruppe erreichen die Hauptrunde, die jeweils Dritt- und Viertplatzierten spielen um die Plätze 9 bis 16. Alle Partien können im ehfTV-Livestream mitverfolgt werden. 

Spielplan Gruppe A

10.08.: Russland - Deutschland 19:15 (6:5)

10.08.: Österreich - Niederlande 33:35 (13:12)

Beste Werferinnen AUT: Neidhart 11, Marksteiner, 6, Failmayer 6 

11.08., 13:30: Österreich - Russland

11.08., 15:30: Deutschland - Niederlande

13.08., 13:30: Russland - Niederlande

13.08., 15:30: Österreich - Deutschland 


Aktuell im vsport liveticker