28.03.2017

Bregenz Handball DEALT mit dem HC Lustenau

Bregenz Handball bietet aktuell den TICKET DEAL an. Für die Abnahme einer bestimmten Ticketanzahl bekommen Vereine als Gegenleistung das volle Bregenzer Handball Know-How. Weitere Infos zum TICKET DEAL auf www.bregenzhandball.at/de/tickets/ticket-deal/


Der HC Lustenau steigt als erster Verein in den TICKET DEAL ein und möchte seinen Ballzirkuskindern, den kleinsten im Verein, ein unvergessliches Trainingserlebnis mit Spielern von Bregenz Handball schenken. Hierzu werden am kommenden Freitag, den 31. März mit Goran Aleksic (österreichischer Nationaltorhüter), Lukas Frühstück (österreichischer Nationalspieler) und Nico Schnabl (HLA Spieler, HandballAkademiker aus der eigenen Akademie) gleich drei Bregenzer HLA-Spieler bei den Kleinen eine interessante Trainingseinheit abhalten. Ein beeindruckendes Erlebnis wird es nicht nur für die Kids, gerade die Trainer und Trainerinnen dürfen gespannt zusehen und sich Tipps und Tricks für ihr Trainer-Repertoire von den Experten abholen.

Abgerundet wird das Erlebnis mit dem Besuch des HLA Playoff-Matches am Samstag, den 8. April 2017, bei welchem der amtierende Meister HC FIVERS WAT Margareten beim Rekordmeister in der Handball-Arena zu Gast ist.

Bregenz Handball – HC FIVERS WAT Margareten, Spielbeginn 19:00 Uhr, HandballArena Rieden/Vorkloster.


So können die Handball-Minis ihre Idole nach der gemeinsamen Trainingseinheit live in Action bewundern und so von der eigenen Karriere als HLA-Profi träumen.


HC Lustenau Ballzirkus meets Bregenz Handball


 Datum: Freitag, den 31. März 2017

 Beginn: 14.00 Uhr

 Ort: Sporthalle des Gymnasiums Lustenau

 Eltern, Kinder, Geschwister und Handballbegeisterte sind herzlich eingeladen

 Bewirtung ist vorhanden


Bregenz Handball freut sich nicht nur über den tollen Handball-Deal mit dem HC Lustenau, sondern viel mehr auf die funkelnden Handball-Augen der Ballzirkuskinder. 


Aktuell im vsport liveticker