05.07.2016

Riedesser wird Trainer
im FZ Mittelwald

Das FZ Mittelwald U18 darf sich ab der kommenden Saison über einen Trainer mit langjähriger Erfahrung freuen: Günther Riedesser wird die Nachfolge von Reinhard Elbs antreten und die jungen Kicker in Egg, Schwarzenberg und Andelsbuch vor dem großen Sprung in den Kampfmannschaftsfußball betreuen.

Der 45-Jährige, der seit Juli 2007 im Besitz der UEFA-A-Lizenz ist und auch schon in der Vorarlbergliga als Cheftrainer gearbeitet hat, ist im Bregenzerwald kein Unbekannter. Bereits vor drei Jahren coachte er die U18 im Mittelwald, ehe es ihn zum FC Krumbach verschlug. Nach einem Jahr Fußballpause will „Riebel“ nun wieder angreifen und an die Erfolge von damals anknüpfen.

Günther Riedesser zum Wechsel zurück in den Bregenzerwald: „Diese Station kommt zum richtigen Zeitpunkt. Nach der Fußballpause will ich jetzt wieder richtig durchstarten und bin voll motiviert. Die Entscheidung erneut in den Mittelwald zu kommen, fiel mir leicht. Die Funktionäre hier sind sehr nett und auch die Jungs ziehen super mit. Ich freue mich schon drauf und werde natürlich auch von unseren Spielen berichten.“


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker