29.01.2017

Kölner Sieg im
Schlinser Turnier

Fußballzauber auf höchstem Niveau wurde wieder einmal in Schlins beim 20. Int. SPIEGL Nachwuchs Hallenturnier geboten. Der 1. FC Köln triumphiert beim ersten Antreten auf voller Linie und gewinnt das Turnier in einem packenden Finale vor dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München. Die Jungtalente mussten sich mit nur einem verlorenen Spiel mit dem dritten Platz zufrieden geben. Dennoch konnten Sie sich in einem hochklassigen Spiel mit dem FC Zürich auf das Treppchen kämpfen. 

Schon in den Vorrunden zeigten die Nachwuchskicker ihr Können, aber was den zahlreichen Zuschauern dann in der Zwischen- und Finalrunde geboten wurde, übertraf alle Erwartungen! Spannende Spiele, unglaubliche Kombinationen, viele Torszenen und toller Sportsgeist; ein absolut gelungenes Turnier!

Der Finalkrimi begann bereits in den Kreuzspielen. Beide Spiele wurden mit nur 1 Tor Unterschied entschieden! Dabei konnte der Schlinser Wiesenbachsaal wieder einmal beweisen, dass auf engstem Raum alles möglich ist und man die Torchancen verwandeln muss, um sich den Turniersieg zu ergattern. Das schnelle Umschaltspiel und das technische Verständnis auf engstem Raum sind in Schlins der Garant zum Turniersieg. Diese Eigenschaften fehlten schlussendlich dem FC Bayern München in den Kreuzspielen. Dennoch konnten Sie sich im Spiel um Platz 3 wieder besinnen und ihre Stärken ausspielen. Dem FC Zürich hierbei zu Platz 4 herzliche Gratulation zu einem grandiosen Turnier mit fairem Auftreten. Im Finale zwischen dem Turnier-Sieger, 1. FC Köln, und dem FC Schalke 04 kam es, wie erwartet, zum Schlagabtausch zweier, bissiger und hoch-talentierter Mannschaften. Schlussendlich konnten die Jungs aus dem Rheinland ihre Stärken unter Beweis stellen und gewannen in einem spannenden Spiel mit 2:0 durch einen Treffer in fast letzter Sekunde. Herzliche Gratulation an die gesamte Mannschaft zum Turniersieg unserer Jubiläumsausgabe des Int. SPIEGL Nachwuchs Hallenturniers. Eine tolle Leistung und ein verdienter Sieg des 1. FC Kölns.

Die Preisverteilung, bei der JEDER Kicker ein Präsent überreicht bekommen hat, wurde von LT.-Präs. Harald Sonderegger, BGM Gabi Mähr, Hauptsponsor Mark Spiegl und Nachwuchs-Leiter Christian Malin durchgeführt.

Der ERNE FC Schlins bedankt sich bei allen Kindern und Mannschaften für das faire Auftreten und bei allen Helfern für das tolle Turnier. Morgen, Sonntag, findet neben dem U11 Turnier um 9 Uhr mit der U9 des FC Bayern München noch ein weiteres U11 Turnier und ein U10 Turnier statt. Infos und Fotos haben wir auf unserer Hallenturnier-Homepage, www.hallenturnier.fc-schlins.at, oder unserer Facebook Page, Intern. SPIEGL Nachwuchs-Hallenturnier, für Euch bereit gestellt.