11.12.2016

VfB Hohenems gewinnt das U14-Turnier

Mit einem Sieg der „Heimmanschaft“ VfB Hohenems endete am Sonntag das U14-Finale des VFV-Futsalcups 2016. Die Emser „zelebrierten“ ihren Erfolg im letzten Spiel mit einem 5:1-Sieg gegen die Dornbirner Admira. Allerdings mussten sich die Hohenemser beim FC Lustenau bedanken, der den bis dahin führenden Lokalrivalen Austria Lustenau mit 2:0 besiegte und so den Emsern den Weg zum Turniersieg ebnete. Auf Rang zwei landete der FC Lustenau vor dem FC Dornbirn.

ERGEBNISSE UND TABELLE