11.12.2016

VfB Hohenems gewinnt das U14-Turnier

Mit einem Sieg der „Heimmanschaft“ VfB Hohenems endete am Sonntag das U14-Finale des VFV-Futsalcups 2016. Die Emser „zelebrierten“ ihren Erfolg im letzten Spiel mit einem 5:1-Sieg gegen die Dornbirner Admira. Allerdings mussten sich die Hohenemser beim FC Lustenau bedanken, der den bis dahin führenden Lokalrivalen Austria Lustenau mit 2:0 besiegte und so den Emsern den Weg zum Turniersieg ebnete. Auf Rang zwei landete der FC Lustenau vor dem FC Dornbirn.

ERGEBNISSE UND TABELLE


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker