11.05.2022

Nachwuchstalente bleiben beim EHC Lustenau

Mit gesamt vier Nachwuchstalenten konnte der EHC Lustenau in den letzten Tagen die Verträge um ein weiteres Jahr verlängern. Somit kann schon jetzt gesagt werden, dass der so erfolgreiche Stamm der Lustenauer Kampfmannschaft auch in der kommenden Saison zusammenbleibt.

Fabio Haas, Lenz Moosbrugger, Leon Schmeiser und Robin Wüstner werden auch in der kommenden Saison für den EHC Lustenau auf Torejagd gehen. Alle vier Stürmer der Sticker machten in der letzten Saison unter Trainer Mike Flanagan eine tolle Entwicklung und konnten sich innerhalb des Teams zu Stammspielern entwickeln. In der nächsten Saison möchten sie nun den nächsten Schritt machen und die tollen Leistungssteigerungen aus der Vergangenheit bestätigen.

„Ich bin froh, dass alle vier Jungs auch für die kommende Saison zugesagt haben. Sie haben sich in der abgelaufenen Saison reibungslos in die erste Mannschaft eingefügt, doch bei allen vier Spielern ist der Leistungszenit noch lange nicht erreicht. In ihnen steckt noch sehr viel Potential, welches nun die Trainer gemeinsam mit den Spielern forcieren müssen. Ich glaube, wir werden mit diesen und auch anderen Nachwuchstalenten des EHC Lustenau noch viel Freude in der Zukunft haben werden,“ so Präsident Herbert Oberscheider.

Bestätigte Vertragsverlängerungen

Tor
-

Verteidigung
Albert KRAMMER
Mads LARSEN
Dominik OBERSCHEIDER

Sturm
Chris D’ALVISE
Fabio HAAS
Dominic HABERL
Lucas HABERL
Lenz MOOSBRUGGER
Leon SCHMEISER
Max WILFAN
Robin WÜSTNER