31.03.2021

Drei Klubs auf dem
Weg ins Halbfinale

Drei Alps Hockey League Viertelfinalserien gingen am Dienstag bereits ins zweite Spiel. Die drei jeweils besserplatzierten Teams nach dem Grunddurchgang setzten sich knapp durch. HK SZ Olimpija Ljubljana, HDD SIJ Acroni Jesenice und Migross Supermercati Asiago Hockey eroberten sich damit bereits den Matchpuck für den Halbfinaleinzug am Donnerstag. Sterzing, Cortina und Gherdeina hingegen spielen gegen das Saisonaus.

Alps Hockey League, "best-of-five"-Viertelfinale:
Wipptal Broncos Weihenstephan – HK SZ Olimpija Ljubljana 3:4
Serienstand: 0:2

S.G. Cortina Hafro – Migross Supermercati Asiago Hockey 1:2
Serienstand: 0:2

HC Gherdeina valgardena.it – HDD SIJ Acroni Jesenice 1:3
Serienstand: 0:2


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.