05.01.2021

Pustertal bleibt zu Hause weiter ungeschlagen

Der HC Pustertal Wölfe ist daheim weiterhin ungeschlagen geblieben. Mit dem 1:0-Erfolg über Migross Supermercati Asiago Hockey haben die Südtrioler ihre Tabellenführung in der Alps Hockey League weiter ausgebaut. Hannes Stoll verbuchte mit 21 Saves ein Shutout. Parallel setzten sich die Wipptal Broncos Weihenstephan beim SHC Fassa Falcons nach Shootout mit 4:3 durch. Trevor Gooch traf für den WSV doppelt.

Alps Hockey League, Montag, 4. Jänner 2021:
SHC Fassa Falcons – Wipptal Broncos Weihenstephan 3:4 SO (1:2, 1:1, 1:0, 0:0)
HC Pustertal Wölfe – Migross Supermercati Asiago Hockey 1:0 (1:0, 0:0, 0:0)