14.03.2019

Der VEU Feldkirch
droht das Saisonaus

Nach der Heimniederlage im ersten Pre Play Off Match am Dienstag in Feldkirch geht es für die VEU Feldkirch bereits am Donnerstag in Cortina um Alles oder Nichts. Verliert man ist die Saison 2018/2019 Geschichte. Mit einem Sieg würde man sich den Heimvorteil zurückholen und ein Entscheidungsmatch in Vorarlberg erzwingen.

Um dieses Ziel zu erreichen muss das Ein oder Andere besser klappen als im ersten Spiel. Ein erster Punkt wären da die vielen Strafen. Den entscheidenden Treffer erzielten die Italiener in Überzahl. Selbst erzielte man zwar auch einen Powerplaytreffer, blieb aber trotzdem über weite Strecken zu zahnlos, wenn man in nummerischer Überlegenheit agierte. Auch sonst fehlte das Gewisse etwas, was ein Play Off Match ausmacht. Zur mangelnden Effektivität kam noch Pech dazu, als man sich zwei Treffer sehr unglücklich in Eigenregie in die Maschen setzte.

Diese Dinge muss die Mannschaft von Nik Zupancic aber allesamt ausblenden. Im Nobelschiort in den Dolomiten beginnt das Spiel wieder bei 0:0. Findet die VEU ihre Auswärtsstärke wieder stehen die Chancen auf ein Spiel Drei durchaus gut.

S.G. Cortina Hafro – VEU Feldkirch
Cortina, Olimpico Cortina, Donnerstag 14.03.2019, 20:30h

Die nächste Heimspiele in der Vorarlberghalle

16.03.2019 S.G. Cortina Hafro falls nötig


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.