08.01.2019

Sechs Spiele bis
zum Wochenende


Bis zum Wochenende finden in der Alps Hockey League sechs Partien statt, den Auftakt macht das seit zehn Spielen ungeschlagene HK Olimpija gegen Schlusslicht Fassa. Während Kitzbühel und Bregenzerwald im Kampf um die Playoffs auf Auswärtspunkte hoffen, haben Asiago und Sterzing die Chance zur direkten Revanche. Am Freitag gastiert der zuletzt starke EC-KAC II in Feldkirch.

Alps Hockey League, Runde 31:
Mi, 09.01.2019, 19:15: HK SZ Olimpija - HC Fassa Falcons
Do, 10.01.2019, 19:15: Red Bull Hockey Juniors - EC 'Die Adler' Stadtwerke Kitzbühel
Do, 10.01.2019, 20:00: HC Pustertal Wölfe - EC Bregenzerwald
Do, 10.01.2019, 20:30: HC Gherdeina valgardena.it - Migross Supermercati Asiago Hockey
Do, 10.01.2019, 20:30: S.G. Cortina Hafro - Wipptal Broncos Weihenstephan
Fr, 11.01.2019, 19:30: VEU Feldkirch - EC KAC II


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker