05.06.2018

Wälder-Goalie Pietila wechselt nach Gröden

Goalie Misa Pietilä verlässt nach zwei Saisonen den EC Bregenzerwald und „hext" künftig für Liga-Konkurrent HC Gherdeina valgardena.it. Der 23-jährige Finne war stets ein sicherer Rückhalt, er erzielte für die „Wälder“ in der vergangenen Saison in 38 Spielen eine Fangquote von 90.9% und einen GAA von 3.05.  Außerdem bleibt Offensiv-Verteidiger David Roupec in Gröden. Der Tscheche war vergangene Saison mit 30 Punkten (7T/23A) aus 30 Spielen der Punktebeste Verteidiger der „Furies“.