10.03.2018

Gameday in Feldkirch

Nachdem die VEU den Pustertalfluch beenden konnte und erstmals in der AHL in Bruneck das Eis als Sieger verlassen konnte geht der Play Off Krimi in Feldkirch in die nächste Runde.

Die Feldkircher die mit leicht veränderten Linien im Südtirol eine starke Leistung zeigten, wollen diesen Schwung und die positive Energie mit ins Heimspiel nehmen. Es gilt wieder aus einer sicheren Defensive zu versuchen die betonharte Abwehr der Wölfe zu knacken. Die Mannschaften traten sich bis jetzt auf Augenhöhe entgegen und zeigten ein attraktives Play Off Eishockey.

Die Vorarlberger Eishockeykenner und Fans dürfen sich wieder auf eine spannende Partie gegen den italienischen Vizemeister freuen. Die Mannschaft braucht nun jede Unterstützung von den Rängen um in dieser intensiven Phase, mit wenig Regenerationszeit über sich hinauszuwachsen.

FBI VEU Feldkirch – HC Pustertal Wölfe
Stand Best of Seven Serie: 1:1
Feldkirch, Vorarlberghalle, Samstag 10.03.2018, 19:30h

Nächste Heimspiele in der Vorarlberghalle:

Donnerstag 13.03.2018: FBI VEU Feldkirch - HC Pustertal Wölfe

Falls nötig:

Dienstag 20.03.2018: FBI VEU Feldkirch - HC Pustertal Wölfe