09.03.2018

Auch Ritten hat die
Serie ausgeglichen

Den Rittner Buam und den FBI VEU Feldkirch gelingt der Serienausgleich. Asiago und Jesenice erhöhen im Viertelfinale auf 2:0. Jesenice bejubelte im Derby gegen Ljubljana in der 76. Minute den entscheidenden Treffer.

Alps Hockey League Quarter Finals:
Red Bull Hockey Juniors – Rittner Buam 0:2 (0:1, 0:1, 0:0)
HKO Olimpija Ljubljana – HDD SIJ Acroni Jesenice 2.3 OT (1:0, 1:1, 0:1, 0:1)
WSV Sterzing Broncos – Migross Supermaercati Asiago Hockey 2:3 (1:1, 0:2, 1.0)
HC Pustertal – FBI VEU Feldkirch 2:4 (1:2, 0:1, 1:1)


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker