20.04.2017

EHC Lustenau verlängert mit wichtigem Sponsor

In den vergangenen Wochen konnte der EHC Alge Elastic Lustenau einige Vertragsverlängerungen mit Leistungsträgern sowie Youngsters vermelden. Auch auf dem finanziellen Sektor können die Lustenauer eine Erfolgsmeldung verbuchen: die Sponsorvereinbarung mit der Firma Wilhelm+Mayer konnte um weitere fünf Jahre verlängert werden.

Das Götzner Vorzeigeunternehmen im Baubereich ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner des EHC Alge Elastic Lustenau und steht wie der Verein selbst für Tradition und Innovation. Lustenaus Präsident Herbert Oberscheider freut sich, dass mit Wilhelm+Mayer die sehr gute Zusammenarbeit um weitere fünf Jahre verlängert werden konnte: „Mit solchen Vorarlberger Traditionsunternehmen an der Seite ist es schön beim EHC zu arbeiten und sich einzubringen. Die Vereinbarung über fünf Jahre ist für uns sehr wichtig um unsere mittelfristigen Ziele planen und umsetzen zu können“, so Lustenaus Präsident Herbert Oberscheider.

Johannes Wilhelm, Geschäftsführer des Bauunternehmens, gefällt beim EHC Alge Elastic Lustenau die leidenschaftliche Arbeit der Verantwortlichen und deren Handschlagqualität. Auch der mittelfristige Plan junge Eishockey-Spieler zu fördern und in die Kampfmannschaft einzubauen überzeugte Wilhelm.

In den nächsten Wochen plant der EHC, weitere Verlängerungen – sowohl auf dem sportlichen als auch auf dem finanziellen Sektor – bekannt geben zu können.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker