06.01.2016

FC Hard als drittes Team im Halbfinale

FC Hard – VfB Hohenems 3:2

Mit einem Sieg kann der FC Hard ins Halbfinale einziehen. Semih Yasar bringt seine Elf schon früh in Führung. Altuntas baut auf 2:0 aus. Die einzige kritische Phase mussten die Harder bei einer 2-Minuten-Strafe gegen Metin Batir überstehen. Die Hohenemser schafften durch Wäger den Anschlusstreffer. Santin erzielte in der letzten Minute ein Empty-Net-Goal. Hohenems traf auch noch einmal durch Doluschka und vergab zwei Sekunden vor Spielende den Ausgleich. Hard steht im Halbfinale.


Mit Unterstützung von

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.