06.01.2018

FC Dornbirn gewinnt Masters

Mit einem 2:1-Finalsieg über Hausherr FC Wolfurt sicherte sich der FC Dornbirn zum zweiten Mal den Sieg beim Wolfurter Hallenmasters. Den Siegtreffer schoss Christoph Domig 25 Sekunden vor dem Ende des ausgeglichenen Finales durch einen Penalty. Die Wolfurter holten sich zum zweiten Mal en suite den zweiten Platz im Heimturnier. 


Endstand

1. FC Dornbirn

2. FC Wolfurt

3. Dornbirner SV

4. FC Sulzberg

5. FC Andelsbuch

6. BW Feldkirch

7. SV Lochau

8. FC Hard

Bester Spieler: Harun Erbek (FC Wolfurt)
Bester Tormann: Christian Mendes (Dornbirner SV)
Bester Torschütze: Felix Gurschler (FC Dornbirn -  6 Tore am Finaltag)


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker