16.06.2018

Ronaldos Triple-Pack rettet Portugal Remis

Sie seien inzwischen zu alt und weit über ihrem Zenit, hatte es geheißen. Sie seien ohne Form zur WM gekommen, hatte es geheißen. Sie seien zu sehr von Cristiano Ronaldo abhängig, hatte es geheißen. Sie seien gegen Spanien nur Außenseiter, hatte es geheißen. Und doch trotzte Portugal dem iberischen Nachbarn im Giganten-Duell der Gruppe B bei der Fußball-WM in Russland ein Remis ab! Und wieder einmal machte der gerade erst zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteile Ronaldo den Unterschied aus.

WEITERLESEN


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker