25.04.2018

FC Liverpool gegen AS Roma im Spielrausch

Ein irres Torspektakel lieferten sich am Dienstagabend im Hinspiel des Champions-League-Halbfinales der FC Liverpool und die AS Roma. Die „Reds“ spielten die Gäste aus Italien phasenweise an die Wand und führten dank Salah (2), Firmino (2) und Mane zwischenzeitlich mit 5:0 - kurz vor Schluss verkürzten die Römer zum 2:5-Endstand. Jetzt braucht die Roma ein ähnliches Wunder wie im Viertelfinale, als sie trotz eines 1:4 im Hinspiel beim FC Barcelona dank eines 3:0-Heimsiegs noch weiterkam.

WEITERLESEN


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker