17.12.2017

Hütter mit YB Winterkönig

Young Boys Bern ist Winterkönig in der Schweizer Fußball-Super-League. Die Mannschaft des Vorarlberger Trainers Adi Hütter setzte sich am Sonntag im letzten Spiel vor der Winterpause auswärts beim FC Luzern mit 4:2 durch und hielt damit nach 19 von 36 Runden den Zwei-Punkte-Polster auf Verfolger FC Basel. Der Titelverteidiger feierte bei Grasshoppers Zürich einen 2:0-Erfolg.