13.11.2016

Gregoritsch, Schöpf und Schaub verstärken U21

Michael Gregoritsch, Alessandro Schöpf und Louis Schaub werden das U21-Nationalteam am kommenden Dienstag (15. November, 18.00 Uhr) gegen Spanien in Albacete beim entscheidenden Playoff-Spiel zur U21 EM 2017 unterstützen.

Die drei Spieler werden nach dem Training aus dem Kader des Nationalteams entlassen und fliegen heute Nachmittag um 17.05 Uhr mit der U21-Auswahl nach Alicante.

Für das freundschaftliche Generali-Länderspiel gegen die Slowakei, am Dienstag, um 20.45 Uhr, im Ernst-Happel-Stadion, werden von Teamchef Marcel Koller keine Spieler nachnominiert.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker