14.02.2020

Vorderland verpflichtet weiteres Jungtalent

Mit Michaela Walter wechselt ein weiteres Vorarlberger Nachwuchstalent zum Bundesligisten FFC fairvesta Vorderland.

Die nächste Neuverpflichtung der Vorderländer – Michaela Walter (14) wechselt vom SV Satteins ins Vorderland. Die Satteinserin zuletzt ebenfalls ein Aktivposten in der VFV U15 Auswahl- hat bereits in der Vorbereitung auf den Frühjahrsdurchgang ihr großes Potential unter Beweis gestellt. Michaela Walter, die mit dem Bundesliga Team trainiert, wird aufgrund ihres Alters (14), Mädchen sind erst ab 15 Jahren in der Bundesliga spielberechtigt, im Frühjahrsdurchgang im Future Team zum Einsatz kommen. Ab Herbst steigt Walter dann in die Bundesliga auf.

Tobias Thies, sportl. Leiter FFC fairvesta Vorderland: „Wir freuen uns riesig, dass sich mit Michaela Walter eine weitere junge Vorarlbergerin für den FFC entschieden hat. Mit Michaela konnten wir eine junge Akteurin mit viel Potential verpflichten, die bei uns den nächsten Entwicklungsschritt machen kann. Ihr ist einiges zuzutrauen!“
 
Infos unter www.ffc-fairvesta-vorderland.at!
 


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.