08.06.2019

St. Pölten gewinnt
den Ladiescup

Die 'Wölfinnen' behalten im 45. Finale des wichtigsten heimischen Pokalwettbewerbs im Frauenfußball gegen die SG USC Landhaus/Austria Wien knapp mit 2:0 (0:0) die Oberhand.

Die beiden Teams liefern sich vor traumhafter Kulisse und 620 Zuschauern im niederösterreichischen Rohrendorf ein packendes Finale und bleiben sich nichts schuldig.

Sowohl der SKN als auch die Austria kommen schon vor dem Seitenwechsel zu mehreren guten Einschussmöglichkeiten. Die größten vergeben Nationalspielerin Julia Hickelsberger-Füller (11.) auf Seiten der Niederösterreicherinnen sowie Besijana Pireci (26.) für die 'Violetten'.

Über weite Strecken der Begegnung finden die St. Pöltnerinnen gegen die nahezu fehlerlose Austria-Abwehr aber nur selten Lösungen. Das hatte noch vor einer Woche, beim 3:0-Ligaerfolg des SKN über die Wienerinnen, deutlich anders ausgesehen. Die Wienerinnen sorgen diesmal auch ihrerseits - über die schnellen Pireci und Melanie Brunnthaler sowie über Standardsituationen - für Gefahr vor dem Tor von SKN-Schlussfrau Hilde Gunn Olsen.

Nach torloser erster Halbzeit bringt Mateja Zver die Favoritinnen in der 59. Minuten schlussendlich doch auf die Siegerstraße. Die Slowenin schießt eine Ecke von SKN-Kapitänin Jasmin Eder volley unter die Latte.

Rekordcupsieger Landhaus/Austria Wien versucht seinem ersten Finale seit 2008 in der Folge alles, um die Verlängerung zu erzwingen, die St. Pöltnerinnen verwalten die Führung aber souverän. In der Nachspielzeit sorgt Bernadette Zagor dann nach einem Konter mit dem 2:0 für die endgültige Entscheidung.

Schlussendlich nimmt SKN-Kapitänin Jasmin Eder die Siegerinnen-Trophäe des SPORT.LAND.NÖ Frauen Cup zum siebenten Mal in Serie entgegen. Nach dem schon länger fixierten fünften Meistertitel in der Planet Pure Frauen Bundesliga ist es zugleich auch das fünfte Double en suite.
 
SPORT.LAND.NÖ Frauen Cup 2019: Finale
SKN St. Pölten* – SG USC Landhaus/Austria Wien 2:0 (0:0)
Rohrendorf bei Krems, Moser Medical Arena, 620 Zuschauer
SR: Cindy Ceferino de Oliveira

Tore: Mateja Zver (59.), Bernadette Zagor (90.)

*7. Cup-Titel/5. Double in Serie für SKN. St. Pölten


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker

   

Auf Wettbasis.com finden Sie täglich Fussball Tipps und Analysen über andere Sportarten. Sie werden informiert, welche Spieler verletzt oder gesperrt sind, und mit unserem Livescore sind Sie bei allen Spielen live dabei.