06.12.2018

Viele Interessentinnen beim Girlies Day

Der Vorarlberger Fußballverband, das Collegium Bernardi sowie die beiden Kooperationspartner FFC fairvesta Vorderland & FC RW Rankweil luden fußballbegeisterte Mädchen zu einem „Schnuppertag“ in der Fußballakademie Vorarlberg-Mehrerau (Sportzweig) ein, mit ganztägigem Schulbesuch, 2 Fußballtrainings-Einheiten (teilw. gemeinsam mit den Jungs des LAZ/AKA), Mittagessen, Lern- und Freizeit. Elke Scheubmayr (ehemalige Nationalteamspielerin und Patin des Projektes „Mädchen an den Ball“), Jessica Thies (AKA-Trainerin & VFV-Frauenreferentin), VFV-Sportdirektor Andi Kopf, das AKA Trainerteam und unsere Mehrerauer Fußballakademikerinnen haben u.a. die Mädchen gemeinsam durch diesen Tag begleitet, die sichtlich viel Spass dabei hatten.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker