04.06.2018

Vorderland verpflichtet
14-jähriges Talent

Patricia Pfanner

Erster Neuzugang für den Vorarlberger Bundesligisten aus dem Vorderland: Die 14-jährige Patricia Pfanner kommt neu zum FFC fairvesta Vorderland. Österreichs VFV-Auswahl- und U15-Nationalspielerin Patrizia Pfanner wechselt vom FC Lauterach zum Vorarlberger Bundesligisten. Patricia ist außerdem ab Herbst 2018 Schülerin und Kooperationsspielerin der Fußballakademie Mehrerau und hat bereits in 14 Einsätzen in der Vorarlberger Auswahl acht Tore erzielt. In der ersten Bundesliga eingesetzt werden kann Patricia altersbedingt allerdings erst ab der Frühjahrssaison. Bis dahin wird sie bei der II. Kampfmannschaft des FFC in der 2. Bundesliga spielen und dort Erfahrung sammeln. Ab dann wird sie eine der jüngsten Spielerinnen der Bundesliga sein.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker