01.05.2018

RW-Damen mit Kantersieg

Janine Gapp

Tolle Leistung der RW Ladies. Nach der unglücklichen Niederlage gegen Spitzenreiter Innsbruck gelang im zweiten Heimspiel dieser Saison der erste Heimsieg unter Trainer Kaya, und das in einer recht beeindruckender Art. Laura Wagner gelang mit Kopf der Führungstreffer und nach herrlichen Spielzügen gelang Eileen Campbell ein lupenreiner Hattrick zum 4 : 0 Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit kontrollierten die Hausherrinnen weiterhin das Geschehen. Carina Gasparini krönte mit dem fünften Treffer ihre gute Leistung. Jetzt geht es kommenden Sonntag auf der Gastra um 13 Uhr gegen Geretsberg zum entscheidenen Spiel um den zweiten Tabellenplatz.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker