26.03.2018

FFC kassierte Ausgleich
in der 97. Minute

Noch beim Hinspiel in Röthis unterlagen die Vorderländerinnen den Damen aus Altenmarkt mit 0:1. Mittlerweile ist man in der Bundesliga angekommen und konnte beim Auswärtsspiel in Niederösterreich einen Punkt holen.  Eigentlich wären aber sogar Drei Punkte zu holen gewesen. Schon in der 6. Minute trifft Sheila Sanchez Pose zum 1:0. Völlig überrascht von den kampfstarken Vorderländerinnen legte Kapitänin Verena Müller mit einem wunderschönen Schuss aus 18m nach und erhöht auf 2:0. Noch vor der Pause verkürzt Chiara Schaub aufgrund eines äußerst fragwürdigen Freitstoß auf 1:2. Auch in der zweiten Halbzeit waren es eher die nicht genutzten Torchancen der Vorderländerinnen, als die Stärke der Niederösterreicherinnen, die das Spiel prägten. Lediglich an der Chancenauswertung scheiterten die FFC Ladies.

Auch die 4 Minuten Nachspielzeit ließ die laufend überforderte Schiedsrichterin verstreichen bis schließlich in der 97 Minute der 2:2 Ausgleich - wiederum durch Chiara Schaub -  fiel.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker