06.07.2017

FFC Vorderland holt Anna Bereuter

Mit der Verpflichtung der 15 jährigen Leiblachtalerin Anna Bereuter kann der FFC fairvesta Vorderland - nach Selina Gmeiner - mittlerweile den zweiten wichtigen Transfer für die kommende Saison bestätigen. Anna Bereuter besucht seit September 2016 die Fußballakademie Mehrerau. Im selben Jahr schrieb sie Frauenfußball- Geschichte als sie als erste Spielerin überhaupt in der AKA U15 Elf zum Einsatz kam.

2017 wurde sie vom ÖFB für das UEFA Development Tournament in Schottland in die österreichische U17- Nationalmannschaft einberufen. „Anna ist universell in ihrer Spielweise und sie passt sehr gut in mein Konzept. Ich freue mich, dass sie sich für den FFC entschieden hat“, bestätigt Trainer Bernhard Summer den Wechsel. „Der FFC bietet den Spielerinnen Möglichkeiten und Betreuung die man in keinem anderen Frauenfußballclub in Vorarlberg bekommt. Ich freue mich auf jeden Fall auf die kommende Saison“, erklärt Bereuter ihre Entscheidung.


Mit Unterstützung von

Aktuell im vsport liveticker